Faschingseröffnung 11.11.17

dav Auch wir haben pünktlich um 11.11 Uhr die Faschingssaison 2017-18 eröffnet. Gemütlich bei unserem Lager haben wir um 10.30 Uhr mit einem Sektempfang begonnen. Nach dem gemütlichen Beginn wurden unsere Gardemädchen vorgestellt und wir hatten danach noch einige Orden zu verleihen: Den Faschingszunftorden in Bronze erhielten: Julia M. Johann, Marco, Martina und Simon. Den Orden in Silber erhielten: Christian, Evi, Gerda, Julia K., Stefanie und Volkmar. In Gold geehrt wurden: Harald, Marlies und Reinold. Das Ehrenzeichen des VVF in Gold erhielt dann noch Sigi aus den Händen von Bezirkselferrat Günter und Fasnatrat Horst. Danach liessen wir den Faschingsbeginn gemütlich auslaufen. Fotos

Faschingseröffnung Samstag 11.11.17

Wir beginnen heuer den Fasching bereits um 10.30 vor dem Zunftlager mit einem Sektempfang. Zünftler und Garden rücken  natürlich in ihren Uniformen mit Haus- und VVF-Orden aus. Eröffnen werden wir den Fasching pünktlich um 11.11 Uhr durch unsere Obleute Julia und Daniel. Im Anschluss gibt es einen gemütlichen Hock mit Essen und Trinken. Wir treffen uns am Samstag.

Buscheln 07.10.17

dav Wir konnten uns wiedereinmal auf den Wettergott verlassen. Nach längeren Regenfällen schien für uns am Buschelsamstag die Sonne. Die Sonne schenkte uns die Wärme, die uns der nasse Reisig nahm. Trotzdem wurde fleissig gesägt, gehackt und gestapelt. Kulinarisch verwöhnte uns wieder Chefköchin Gerda. Der Spass kam natürlich auch nicht zu kurz. Am Nachmittag hatten wir 230 Buscheln gebunden und konnten den Samstag gemütlich bei Andrea und Erich ausklingen lassen. Wer fleissig arbeitet, darf auch feiern 🙂 Fotos

Buscheln Samstag, 07.10.17 8.00 Uhr

DSC_9685 Um für den nächsten Funken am 18.02.18 gerüstet zu sein, werden wir am Samstag, den 07.10.17 gemeinsam buscheln gehen. Wir treffen uns pünktlich um 8.00 Uhr auf dem Dorfplatz, um Fahrgemeinschaften zu bilden. Gebuschelt wird Richtung Kaltenbrunnen. Auch Buschel-Neulinge sind herzlich willkommen, sie werden von unseren Profis gerne angelernt. Frische Luft und Spass ist garantiert. Verpflegung ist selbstverständlich inklusive. Wir treffen uns am Samstag 🙂  

Vereinsausflug Kaprun 02. + 03.09.17

IMG_0064 Es früh morgens in Alberschwende, viele Zünftler warten auf den Bus mit Fahrer Josef, doch der kommt nicht. Beinahe alle angemeldeten Zünftler starten um 6.00 Uhr ihren Ausflug. Nach dem Frühstück mussten wir mehrere ungeplante Rauchpausen einlegen, unser Bus wollte nicht immer so recht. Unserem fehlenden Mitglied Bernhard gaben wir noch Anweisungen durch und machten uns auf dem Weg zum Mittagessen in Zell am See. Gut gestärkt gelangten wir zum Schrägaufzug Richtung Stausee Kaprun. Trotz schlechtem Wetters wollten wir die Staumauern von Kaprun bewundern. Doch der Schneefall am Gipfel bzw. das Aufsichtspersonal sollte uns daran hindern. Bei der Rückfahrt sammelten wir unser abgängiges Mitglied Johann wieder ein und fuhren endlich komplett mit Bernhard zum Hotel Mühle in Kaprun. Zu unserer eigenen Livemusik von Turbo-Raini wurde getanzt und gelacht. Der zukünftige Hotelchef Christian unterstützte Turbo-Raini musikalisch, man hörte deutlich, dass Mama Marianne im Wälderdialekt mit ihm spricht. Nach ein paar Stunden Schlaf und super Frühstück besichtigten wir die Nationalparkwelten in Mittersil. Wieder "Wälderdialekt" hörten wir beim Mittagessen in Hotel Hoch Zillertal in Fügen. Den Ausflug ausklingen liessen wir in der Brennerei Löwen in Au. Dort konnten wir Sabine endlich in unseren Reihen aufnehmen. Wir verbrachten 2 tolle Tage mit unseren Mitgliedern. Vielen Dank an Erich, der diesen super Ausflug mit seinen Jahrgängern bereits getestet hat, Kaprun ist eine Reise wert <3 Fotos