Faschingseröffnung 11.11.18

IMG-20181113-WA0036 Viele unserer Zünftler eröffneten um 17.17 Uhr gebührend mit uns den Fasching. Die warmen Temperaturen luden ein, im Freien beim Sektempfang zu verweilen. Julia und Daniel liessen für uns den Fasching 2017/18 noch einmal aufleben. Einige Neuerungen gibt es auch bei uns, unsere "Grisu" und "Papierschiffchenpiraten" machen gemeinsame Sache und präsentieren sich heuer im Fasching ganz neu, wir sind gespannt. Ebenfalls dürfen wir heuer erstmals mit 29 Gardemädchen unsere Zunft präsentieren. 11 Gardemädchen durften sich in der 3. Saison endlich ihren Gardeorden umhängen lassen, diese sind Julia, Sophie, Lena, Lisa, Hannah, Timna, Paula, Jasmin, Ronja, Lisa-Maria und Hannah. Auch Zunftmitglieder wurden geehrt. Roland wurde für den Vereinsorden in Gold nominiert, den er später erhalten wird. Elmar durften den Vereinssorden in Silber in Empfang nehmen. Christian und seine Crew bzw. viele fleissigen Helfer ermöglichten ein 2gängiges Buffet, das keine Wünsche offen liess. Fotos

Einladung Faschingseröffnung 11.11.18

dav Auch wir werden die Faschingssaison 2018/19 offiziell eröffnen. Wir treffen uns in Uniform mit Haus- und VVF-Orden am Sonntag, den 11.11.18 um 17.17 Uhr zum Sektempfang vor dem Pfarrheim. Diese Einladung gilt natürlich auch für Partner/innen unser Zünftler sowie der Eltern unserer Gardemädchen. Um 17.57 Uhr werden unsere Obleute Julia und Daniel den Fasching eröffnen. Im Anschluss machen wir einen gemütlichen Hock mit einem Essen.  

Jahreshauptversammlung 04.05.18

IMG_20180504_220155 Am vergangenen Freitag schlossen wir unsere Saison 2017/18 mit unserer Jahreshauptversammlung ab. Begrüssen durften die den Vizebürgermeister Klaus, VVF-Schriftführerin Barbara und VVF-Fasnatrat Horst. Wir hörten Berichte vom Obmannduo, Schriftführer, Kassier und Rechnungsprüfer. Unsere Kassa konnte ein positives Ergebnis präsentieren und wurde durch die Versammlung entlastet. Danach folgten die Berichte der Garden. Die grosse Garde hatte ihre eigene Zeitung, Teenies und Kinder blicken auf ein lustiges Jahr zurück und die Männergarde ging auf geheime Mission. Zu guter Letzt kamen die Berichte des Papierschiffchenpiraten und der Grisu. Unser Prinzenpaar Judith und Martin freut sich bereits auf die neue Saison. Alexander wählten wir neu als Beirat in unser Team. Durch die vielen bunten Berichte war unsere Jahreshauptversammlung trotz technischer Pannen kurzweilig. Zum Abschluss durften wir noch einen Film von Harald bestaunen und uns am Buffet bedienen. Fotos  

Funken 18.02.18

IMG_20180218_174038 Nach einer ruhigen Funkenwache strahlte das Wetter von seiner besten Seite. Um 1700 Uhr durften die "kleinen" Funkenbauer ihren Funken aufbauen. Viele fleissige Helferlein waren vor Ort. Heuer ganz NEU war, dass die Funkenbauer ihren Funken mitteln Fackeln anzünden durften. Ein spannendes Erlebnis für alle. Unsere Hexe Rapunzel konnte dem Feuer nicht standhalten. Um 19.00 Uhr begannen wir das Anzünden des grossen Funkens mit einem Feuerwerk. Lukas zeigt wieder einmal, was er drauf hat. Auch unsere Hexe Heidi wurde Opfer der Flammen. Auch der ausgiebige Regen in der Nacht halb nichts. Vielen Dank an unsere Besucher, ohne Euch könnte Brauchtum nicht weitergelebt werden.  Viele Helfer hinter den Ständen konnten das Publikum verwöhnen, incl. frischer Funkenküachle. Auch das Abbauen der Stände war schnell erledigt - wir können Hand in Hand arbeiten. Fotos  

Funkenaufbau 17.02.18 und Jubiläum Schiclub Alberschwende

IMG_20180217_154731 Am vergangenen Wochenende war für uns Funken Thema Nur. 1. Am Samstag bereits um 7.00 Uhr begann der Funkenaufbau. Viele Helfer sägten, schleppten und stapelten Holz, bis unser Funken fertig war. Der Wettergott hatte auch kein Erbarmen mit, am Nachmittag begann es zu regnen. Bereits um 16.00 Uhr waren wir dann fertig und unsere Heidi konnte ihren Thron besteigen. Die Unterkunft für unsere Funkenbauer bzw. Funkenwache wurde bereits am Freitag aufgestellt. Am Mittag wurden wir mit Gerstensuppe von Maria und Eugen verwöhnt. Viele Bienchen waren auch zu Hause fleissig, an Kuchen fehlte es heuer nicht. Dass auch bei Regen gegrillt werden kann, stellte Gerda unter Beweis. Vor der Funkenwache machten unsere Teenygarde- und Gardemädchen einen Abstechen zur Jubiläumsveranstaltung des Schiclubs Alberschwende. Sie zeigten sich mit den Märschen von ihrer besten Seite. Aufgrund der guten Funkenwache konnten wir den Funken am Sonntag anzünden. Fotos